Publicatiedatum: 13 juli 2016 - Reporter: Albert Hendriks

Na of voor vaartocht bezoek aan UNESCO Werelderfgoed

Stoomboot Maarten vaart in juli en september over IJsselmeer naar Woudagemaal

LEMMER (NL) – Van 18 tot en met 24 juli en van 19 tot en met 25 september 2016 vaart de Leeuwarder stoomsleepboot Maarten van de Willemskade in Lemmer door de baai van Lemmer naar het stoomgemaal aan het IJsselmeer. Hij legt daar niet aan, want het is er niet diep genoeg voor de 2,10 m stekende sleper. Groepjes kunnen zich voor deelname aanmelden op de site van het Ir. D.F. Woudagemaal: http://www.woudagemaal.nl/bezoekerscentrum/arrangementen-2/stoomarrangement-ss-maarten.htm

De Maarten vaart in juli en september vanuit Lemmer.

De Maarten vaart in juli en september vanuit Lemmer.

Urlaubsland Lemmer-Tjeukemeer

Lemmer Beach
Lemmer Beach

Die Urlaubsregion Lemmer-Tjeukemeer ist eine wasserreiche Gegend mit bekannten Seen, wie dem “IJsselmeer”, dem “Tjeukemeer” und den “Groote Brekken”. Die Seen sind ein Tummelplatz für Wasser- und Angelsportler jeden Kalibers. Dadurch ist die Region ein für die Niederlande einzigartiges Erholungsgebiet.

Die Wassersportaktivitäten, der Bau und die Vermietung von kleinen Angelkähnen bis hin zu großen, seetüchtigen Jachten, konzentrieren sich in Lemmer und Echte­nerbrug - Delfstrahuizen, einem Doppeldorf auf der Fahrtroute Friesland - Nordwest-Overijssel.
Der Reiz der Region wird durch die angrenzenden Waldgebiete “Gaasterland” und “Kuinderbos”, die Radwege auf und neben alten und neuen Deichen nach Urk und Kuinre, das malerische Festungsstädtchen Sloten (eine der elf friesischen Städte), Joure mit seinem subtropischen Erlebnis- und Kurbad und die Blumenfelder in der Spitze des Nordostpolders noch verstärkt. Der Nordostpolder auf dem Grund der ehemaligen “Zuiderzee” wurde im September 1942 unter anderem von dem elektrischen Schöpfwerk “Bumagemaal” bei Lemmer trockengelegt.

Lemmer
Lemmer
Lemmer